Nordkurier Jobs
Nordkurier Jobs
Haupt-Navigation
Wirtschaftsprüfung

Spannende, verantwortungsvolle Aufgaben warten auf dich!

z.B. München

4 Wirtschaftsprüfung Jobs

Kein Logo verfügbar
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: 29.3.2024
Logo für den Job Steuerfachangestellter / Steuerfachwirt / Steuerberater (m/w/d) in Vollzeit / Teilzeit
MANSKE Rechtsanwaelte Steuerberater
location14770 Brandenburg an der Havel, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: 8.3.2024
Logo für den Job Consultant (m/w/d)
Purakon Unternehmensberatung GmbH
location01307 Dresden-Altstadt, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: 17.2.2024
Logo für den Job Steuerreferent / Bilanzbuchhalter (m/w/d)
Stadtwerke Leipzig GmbH
location04103 Leipzig-Mitte, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: 15.2.2024
Wir haben Jobs gefunden. Klicken Sie sich links durch die Auflistung.

Der Beruf des Wirtschaftsprüfers gehört zu der Kategorie der sogenannten freien Berufen. Um als Wirtschaftsprüfer tätig sein zu dürfen, bedarf es einer öffentlichen Bestellung. Diese beinhaltet ein Staatsexamen und ein Zulassungsverfahren.

Die Ausbildung ist anspruchsvoll, bietet jedoch die besten Voraussetzungen für eine berufliche Karriere in der gesamten Wirtschaft. Im Job als Wirtschaftsprüfer sollte man, bereit sein Verantwortung zu übernehmen, Fleiß und Gewissenhaftigkeit zeigen, zielstrebig sein, Spaß am Umgang mit Zahlen haben und vor allem Interesse an wirtschaftlichen und rechtlichen Zusammenhängen. Es gibt verschiedene Wege, wie man den Beruf des Wirtschaftsprüfers erlernen kann, es gibt jedoch keinen konkreten Studiengang Wirtschaftsprüfung. Meistens wird daher zunächst ein Hochschulstudium im Bereich Betriebswirtschaft, Jura, Volkswirtschaftslehre oder Wirtschaftsrecht abgelegt. Nach dem Studium ist es notwendig einige Jahre Berufserfahrung in der Wirtschaftsprüfung zu sammeln. Erst dann wird man zum Wirtschaftsprüfungsexamen zugelassen. Außerdem ist es möglich sich, berufsbegleitend, durch einen Masterstudiengang in Wirtschaftsprüfung noch besser für den Job zu qualifizieren. Ohne weitere Praxiserfahrung sammeln zu müssen wird man nach dem Master direkt zum Examen zugelassen. Wer das staatliche Examen zum Wirtschaftsprüfer erfolgreich meistert, wird von der Wirtschaftsprüfkammer zum Wirtschaftsprüfer bestellt.

Der Job als Wirtschaftsprüfer besteht darin Jahres- und Konzernabschlüsse, Kontroll- und IT-Systeme und auch Kreditwürdigkeiten von Unternehmen zu prüfen. Der Wirtschaftsprüfer berät bezüglich Steuern, Unternehmensführung und Organisation, Finanzierung und Nachfolgeregelung.