Nordkurier Jobs
Search
Vermessungsingenieur (w/m/d)

Vermessungsingenieur (w/m/d)

locationNeustrelitz, Deutschland
remoteteilweise Home-Office
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: 23.1.2023
Vollzeit
 1 - 2 Jahre Berufserfahrung

Das Straßenbauamt Neustrelitz ist Straßenbaubehörde für die Bundes- und Landesstraßen im Bereich der Landkreise Mecklenburgische Seenplatte und Vorpommern-Greifswald. Hier ist im Sachgebiet "Bauvorbereitung - Strecke" zum 01.02.2023 die Stelle "Vermessungsingenieurin bzw. Vermessungsingenieur" zu besetzen.

  • Ihre Aufgaben

    • selbstständige Durchführung von Leistungen der Ingenieurvermessung im Rahmen der Bauvorbereitung, Baudurchführung und nach Bauabschluss. Hierzu zählen insbesondere
      • Abstimmung des Vermessungsauftrages mit den fachlich Beteiligten
      • Beschaffung von Grundlagenplänen/Unterlagen
      • örtliche Bestandsaufnahme
      • Erkundung, Vermarkung, Berechnung und Ausgleichung von Lage- und Höhennetzen
      • Auswertung elektronisch gemessener und gespeicherter Daten
      • Prüfung von Absteckunterlagen
      • Nachberechnung fehlender Trassierungselemente
      • Prüfung und Ergänzung von Festpunktfeldern einschl. notwendiger Messungen und Ergänzungen
      • Absteckungen, Kontrollvermessungen, Setzungsmessungen, Prüfung von Abrechnungsdaten
    • Mitwirkung bei der Vergabe und Betreuung von Leistungen der Ingenieurvermessung
      • Festlegung des Vermessungsumfangs, Kostenschätzung und Mittelanmeldung
      • Erstellung von Leistungsbeschreibungen
      • Betreuung und Koordination der beauftragten Ingenieurbüros
      • Prüfung und Abrechnung
    • Vorhalten, Fortführen und Liefern von Vermessungs- und Bestandsdaten mit geografischen Informationssystemen (QGIS)
    • Betreuung von Messtechnik und -utensilien, Überwachung von Wartungs- und Pflegeverträgen
  • Das erwarten wir von Ihnen

    • ein mit einem Bachelorgrad oder gleichwertigem Abschluss abgeschlossenes Hochschulstudium in der Fachrichtung Vermessungswesen bzw. vergleichbarer Abschluss
    • fundierte geodätische Kenntnisse
    • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit vermessungstechnischer Auswertesoftware und CAD-Systemen
    • hohe Arbeitssorgfalt und Eigeninitiative
    • selbständige und konzentrierte Arbeitsweise
    • anwendungsbereite IT-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook)
    • gesundheitliche Eignung für die Tätigkeit im Außendienst (Fortbewegen im Gelände)
    • Pkw-Führerschein
  • Das bieten wir Ihnen

    • eine attraktive Altersabsicherung
    • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
    • die Möglichkeit zur Weiterbildung
    • flexible Arbeitszeiten
    • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
    • 30 Tage Urlaub
    • die Möglichkeit, auch von zu Hause zu arbeiten

Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

Wir schätzen Vielfalt in der Landesverwaltung Mecklenburg-Vorpommern und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung.

Bewerbungen von Frauen begrüßen wir besonders.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir empfehlen Ihnen daher, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben hinzuweisen.

Mit der Bewerbung verbundene Kosten können wir leider nicht erstatten.

Datenschutzhinweise

Ihre Daten aus den Bewerbungsunterlagen werden ausschließlich für den Zweck des Bewerbungsverfahrens verarbeitet. 

Es wird darauf hingewiesen, dass im Rahmen des Auswahlverfahrens eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e) und b) der EU-Datenschutz-Grundverordnung erfolgt und ergänzend auf § 10 LDSG M-V verwiesen. Es erfolgt insbesondere eine Übermittlung personenbezogener Daten an die vorgesehene Einsatzdienststelle. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden personenbezogene Daten für weitere 3 Jahre zur Archivierung gespeichert (vgl. Anlage 6 Ziffer 6 der Aktenordnung M-V). 

Ansprechperson(en)

Frau Anke Jenß
Ansprechperson für Fragen zur Stellenausschreibung

Tel.: 0381 122-3112
E-Mail: bewerbung.jenss@sbv.mv-regierung.de
Behörde: Landesamt für Straßenbau und Verkehr M-V

Fachbereich

  • Architektur / Bautechnik
  • Ingenieur

Art des Abschlusses

  • Bachelor

Berufserfahrung

  •  1 - 2 Jahre Berufserfahrung

Fähigkeiten

  • MS Office
  • Führerschein Klasse B