Nordkurier Jobs
Search
Stellvertretende Leitung (m/w/d) Kindertagesstätte

Stellvertretende Leitung (m/w/d) Kindertagesstätte

companyVolkssolidarität Stadtverband Leipzig e.V.
location04179 Leipzig-Alt-West, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: 8.6.2024
Vollzeit

Der Volkssolidarität Stadtverband Leipzig e. V. ist Träger verschiedener sozialer Einrichtungen und leistet mit hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeitern betreuende, pflegende und unterstützende Hilfen. Zum Leistungsspektrum gehören 15 Kindertagesstätten, ein Kinderheim, eine Kinderwohngruppe, zwei ambulante Pflegedienste, zwei stationäre Pflegeeinrichtungen sowie Seniorenbüros und mehrere Anlagen des Betreuten Wohnens.

Stellvertretende Leitung (m/w/d) Kindertagesstätte

Für unsere integrative Kindertagesstätte "Prisma" in Leipzig-Lindenau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ihre Erfahrungen für die Mitarbeit in unserem Leitungsteam. Die pädagogische Förderung und Betreuung unserer Kinder erfolgt in Anerkennung der individuellen Vielfalt und nach den pädagogischen Prinzipien der offenen Arbeit, der Partizipation und dem Situationsansatz. Die Beschäftigung erfolgt in Voll- oder Teilzeit (mindestens 35 Stunden).

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben

  • Unterstützung der Einrichtungsleitung bei der pädagogischen und betriebswirtschaftlichen Leitung unserer Einrichtung
  • Mitarbeit an der Fortschreibung und Umsetzung der Trägerkonzeption zur Förderung der Individualität des Kindes
  • Begleitung der 25 Mitarbeitenden in ihrer pädagogischen Arbeit
  • Dienstplangestaltung, Personaleinsatzplanung
  • Übernahme verschiedener Verwaltungstätigkeiten innerhalb der Einrichtung z.B. Pflege des Elternportals Kivan
  • Erziehungspartnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eltern; Kooperation mit Schulen und Fachdiensten

Qualifikationen / Anforderungen

  • Abschluss im Studiengang Sozialpädagogik/ Soziale Arbeit/ Kindheitspädagogik oder einem anderen gemäß der sächsischen Qualifikationsverordnung anerkannten Studienabschluss; alternativ haben Sie Ihr zugelassenes Studium bereits aufgenommen
  • Erste Führungserfahrung ist wünschenswert
  • Durchsetzungs- und Einfühlungsvermögen, sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Organisations- und Planungskompetenzen, Belastbarkeit

Leistungen der Anstellung

  • Sehr gute Bezahlung zwischen 3.908 Euro und 5.476 Euro brutto monatlich
  • Sonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub sowie zwei zusätzliche arbeitsfreie Tage pro Jahr
  • „VS-Shopping-Card“ mit monatlichem Sonderguthaben vom Arbeitgeber zum Einkaufen
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge/ Entgeltumwandlung
  • Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten (Weiterbildungstage, Supervision, eigene Fachberatung)
  • Kita-Betreuungsplätze (nach Verfügbarkeit)
  • Jobticket der LVB

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und darauf, Sie persönlich kennenzulernen.

Für uns zählen Ihre Qualifikationen und Stärken unabhängig von Behinderung, Herkunft, Religion oder Geschlecht.

Rufen Sie uns an uns sprechen Sie mit uns über Ihre Zukunft beim Volkssolidarität Stadtverband Leipzig e.V.!

Ihre Ansprechpartnerin: Kerstin Kauerauf (0341/35055-123)

Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins senden Sie uns am besten per E-Mail an bewerbungen@vs-lpz.de oder über den Button „Bewerbung einreichen“. Bewerbungsschluss ist der 23.06.2024.

Wir freuen uns auf Sie!

KONTAKT FÜR RÜCKFRAGEN
Kerstin Kauerauf
Leiterin Personal

Tel: 0341 / 350 55 123
bewerbungen@vs-lpz.de

www.volkssolidaritaet-leipzig.de