Nordkurier Jobs
Search
Sozialpädagog*in (m/w/d)

Sozialpädagog*in (m/w/d)

companyEvangelische Stiftung Alsterdorf - klaarnoord gGmbH
location23863 Bargfeld-Stegen, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: 26.6.2024
Vollzeit

Willkommen in der Evangelischen Stiftung Alsterdorf. Als diakonisches Dienstleistungsunternehmen in Norddeutschland mit rund 6.500 Mitarbeitenden sind wir schwerpunktmäßig in den Bereichen Eingliederungshilfe, Bildung und Medizin tätig.

Ein Ort für Menschen

„Inklusiv, kommunikativ, transparent und wertschätzend – das ist die klaarnoord gGmbH.“
klaarnoord ist eine gemeinnützige GmbH im Verbund der Evangelischen Stiftung Alsterdorf. Wir erbringen und organisieren im Kreis Stormarn bei Hamburg personenzentrierte und inklusive Teilhabeleistungen für Klient*innen mit psychischen Erkrankungen, Behinderungen sowie Suchterkrankungen.

Für unser Wohn- und Assistenzangebot im Alsterweg 3a - 5a in Bargfeld-Stegen (Schleswig-Holstein) suchen wir eine*n

Sozialpädagog *in (m/w/d)

Arbeitsumfeld

Du fragst Dich, wo Menschen mit geistiger Behinderung ein zuhause finden, die den Rahmen von Wohneinrichtungen sprengen? Unter anderem bei uns! Wir leben für Menschen mit Komplexer Behinderung und herausforderndem Verhalten ein erprobtes Konzept, welches eine reale Alternative zu den immer wiederkehrenden Ausschlussprozessen aus dem Hilfesystem bietet. Wir bauen auf passgenaue Angebote mit verlässlichen Strukturen und beantworten herausforderndes Verhalten auf Grundlage von intensiver Beziehungsarbeit mit klarer Haltung. Wir suchen Dich als engagiertes, gestaltendes Mitglied in unserem Team. Wir bieten Dir einen schönen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz, ein sehr gutes Miteinander, sowie Möglichkeiten für persönliche Entwicklung und viel gemeinsamen Raum für Gestaltungsmöglichkeiten. Noch unsicher? Dann einfach anrufen und uns kennenlernen!

Wir bieten

  • Zeit für Beziehungsarbeit mit dem Menschen
  • Eine gute Einarbeitung, Supervisionen sowie kollegiale Beratung
  • Mitgestaltungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem lebendigen Arbeitsumfeld mit Nähe zur Natur
  • Flexibilität in der Arbeitszeit, Mitsprache bei der Dienstzeitplanung
  • Vielseitige und individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld, attraktive Schichtzuschläge, 30 Tage Urlaub (auf Basis der 5 -Tage Woche)
  • Flexible Arbeits- und Freizeitmodelle - Zeitsparkonto
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung (EZVK)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement inkl. Zuschüsse für präventive Gesundheitskurse
  • Eine kostenlose und anonyme Sozialberatung für persönliche Situationen (beruflich / privat), auch für Angehörige im selben Haushalt
  • Feste und Events für Mitarbeiter*innen
  • Ein kostengünstiges, bezuschusstes HVV Deutschlandticket
  • Ermäßigungen / Sonderkonditionen für Sport-, Wellness-, Online Shopping- und Kulturangebote
  • Zuschüsse zum Leasing-Fahrrad von JobRad

Aufgaben im Überblick

  • Unterstützung von Menschen mit geistiger Behinderung in ihrer Lebensführung und ihren individuellen Bedarfen
  • Assistenz bei den Aktivitäten des täglichen Lebens und bei grundpflegerischen Tätigkeiten
  • Begleitung bei Ausflügen, Spaziergängen und der Erschließung des Sozialraums
  • Verlässliche*r Ansprechpartner*in und Begleiter*in in Momenten der Krise
  • Weiterentwicklung von Angeboten im Hause, in der Nachbarschaft und in der Region
  • Mitarbeit bei der Erhaltung, Aktivierung und Erweiterung der Beteiligungsstrukturen unserer Klient*innen
  • Erstellen von Sozialverlaufsberichten, Assistenzplanungen und Dokumentationen
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen, Fallbesprechungen und Supervisionen

Wir suchen

  • Eine Ausbildung als Sozialpädagog*in oder Heilpädagog*in oder eine ähnliche pädagogische Fachqualifikation
  • Interesse an intensivpädagogischer Arbeit und einem Arbeitsfeld mit Klient*innen mit konfliktreicher Biographie und herausforderndem Verhalten
  • Ein gutes Gespür für Menschen sowie Geduld und einen Sinn für kreative Problemlösung
  • Ein gutes Einfühlungsvermögen in die individuellen Bedürfnisse unserer Klient*innen
  • Kontaktfreude und Lust an der Arbeit im Team sowie im Sozialraum
  • Wertschätzendes und empathisches Handeln im Umgang mit den Klient*innen
  • Offenheit zur Arbeit im 3-Schichtdienst und am Wochenende und Feiertagen (nach persönlicher Absprache)
  • Einen KFZ-Führerschein und PC Anwenderkenntnisse

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Vergütung:

Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Arbeitsbeginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Befristung: Unbefristet

Arbeitszeit: ab 30 Stunden/Woche

Sonstiges:

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Fragen beantwortet Ihnen gern:
Florian Pöselt
Assistenzteamleitung
Mobil: 0173 2492136

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung über das Online-Portal.

klaarnoord gemeinnützige GmbH
Kennziffer: 24-kn-00489

www.klaarnoord.de
www.alsterdorf.de