Nordkurier Jobs
Search
Sachbearbeiter Bauüberwachung (w/m/d)

Sachbearbeiter Bauüberwachung (w/m/d)

locationNeustrelitz, Deutschland
remoteteilweise Home-Office
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: 23.1.2023
Vollzeit
 2 - 3 Jahre Berufserfahrung

Im Geschäftsbereich des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr M-V ist im Straßenbauamt Neustrelitz im Sachgebiet Erhaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet die Stelle der Sachbearbeiterin bzw. des Sachbearbeiters Entwurf, Ausschreibung und Bauüberwachung zu besetzen. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

  • Ihre Aufgaben

    • Bedarfserfassung und Jahresplanung der Erhaltung, einschließlich der Unterhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen der Straßenmeistereien
    • Vorbereitung, Entwurfsaufstellung, Aufstellung der Ausschreibungs- und Vergabeunterlagen sowie Bauüberwachung für Erhaltungsmaßnahmen einschließlich der Unterhaltungs- und Instandhaltungsmaßnahmen der Straßenmeistereien 
    • Bearbeitung von Eingaben und Beschwerden von Bürgern und Institutionen
  • Das erwarten wir von Ihnen

    • Fachhochschulstudium Bauingenieurwesen, nach Möglichkeit in der Vertiefungsrichtung Straßen-/Tiefbau
    • mehrjährige Berufserfahrung von Vorteil
    • einschlägige Fachkenntnisse
    • ausgeprägte Eigeninitiative, Arbeitssorgfalt und Verantwortungsbewusstsein
    • gute EDV-Kenntnisse, insbesondere im Umgang mit der Standard-Software (MS Office - Word, Excel, Outlook)
    • Kenntnisse im Umgang mit RIB-iTwo (AVA)
    • Führerschein Klasse B
  • Das bieten wir Ihnen

    • eine vorherige vergleichbare berufliche Tätigkeit kann bei der Stufenzuordnung entsprechend berücksichtigt werden
    • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
    • die Möglichkeit zur Weiterbildung
    • flexible Arbeitszeiten
    • 30 Tage Urlaub
    • die Möglichkeit, auch von zu Hause zu arbeiten

Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

Wir schätzen Vielfalt in der Landesverwaltung Mecklenburg-Vorpommern und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung.

Bewerbungen von Frauen begrüßen wir besonders.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir empfehlen Ihnen daher, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben hinzuweisen.

Da die Einstellung nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz ohne Sachgrund befristet erfolgen soll, können wir Bewerberinnen und Bewerber, die bereits in einem Arbeitsverhältnis mit dem Land Mecklenburg-Vorpommern gestanden haben, leider nicht berücksichtigen.

Mit der Bewerbung verbundene Kosten können wir leider nicht erstatten.

Datenschutzhinweise

Es wird darauf hingewiesen, dass im Rahmen des Auswahlverfahrens eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e) und b) der EU-Datenschutz-Grundverordnung erfolgt und ergänzend auf § 10 LDSG M-V verwiesen. Es erfolgt insbesondere eine Übermittlung personenbezogener Daten an die vorgesehene Einsatzdienststelle. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden personenbezogene Daten für weitere 3 Jahre zur Archivierung gespeichert (vgl. Anlage 6 Ziffer 6 der Aktenordnung M-V). Weitere Informationen sind folgender Website zu entnehmen:

Ansprechperson(en)

Frau Anke Jenß
Ansprechperson für Fragen zur Stellenausschreibung

Tel.: 0381 122-3112
E-Mail: Bewerbung.Jenss@sbv.mv-regierung.de
Behörde: Landesamt für Straßenbau und Verkehr M-V

Fachbereich

  • Ingenieur
  • Architektur / Bautechnik

Art des Abschlusses

  • Bachelor

Berufserfahrung

  •  2 - 3 Jahre Berufserfahrung

Fähigkeiten

  • MS Office
  • Führerschein Klasse B