Nordkurier Jobs
Search

Mitarbeiter (m/w/d) Überwachung des ruhenden Verkehrs

location23909 Ratzeburg, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: 23.5.2024
Teilzeit
 1 - 2 Jahre Berufserfahrung

Die Stadt Ratzeburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Überwachung des ruhenden Verkehrs

in unbefristeter Teilzeitbeschäftigung mit 19,5 Wochenstunden.

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören insbesondere:

  • Überwachung des ruhenden Verkehrs im gesamten Stadtgebiet
  • Überprüfung der Beschilderung
  • Überwachung der Einhaltung von Satzungen und Verordnungen
  • Bürger- und Anwohnerinformation
  • Straßen-, Wege- und Verkehrsangelegenheiten
  • Tätigkeiten im Außendienst
  • Allgemeines Ordnungswesen (bei Bedarf)

Ihr Anforderungsprofil:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation oder sonstige nachweisbare Qualifikation mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen,
  • Erfahrungen im Bereich Ordnungsbehörde/Ordnungswesen sowie im Bereich Überwachung des ruhenden Verkehrs

Darüber hinaus erwarten wir:

  • einen sicheren Umgang mit dem Smartphone und den üblichen Programmen/Apps (MS Outlook, Internet, etc.) sowie dem Fachverfahren WinOwiG mobil
  • Kommunikationsgeschick, ein freundliches, kundenorientiertes Verhalten, sicheres Auftreten,
  • Teamfähigkeit, hohe Belastbarkeit und Ausdauer, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Loyalität und Diskretion sowie eine schnelle Auffassungsgabe, selbständiges Arbeiten und Eigeninitiative,
  • Einfühlungsvermögen, gute Umgangsformen, Erfahrungen im Umgang mit schwierigen Mitmenschen,
  • die unbedingte Bereitschaft, den fast ausschließlichen Teil der Arbeitszeit ganzjährig und wetterunabhängig im Außendienst zu verbringen,
  • die Bereitschaft zur Arbeit an Sonn- und Feiertagen und auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten zur Verfügung zu stehen.

Wir bieten Ihnen:

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in einem Beschäftigungsverhältnis des öffentlichen Dienstes. Wir bieten Ihnen -unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Voraussetzungen - eine Bezahlung bis zur Entgeltgruppe 4 TVöD-V.

Außerdem bieten wir Ihnen:

  • 30 Tage Urlaub
  • Zusatzversorgung (VBL-Betriebsrente)
  • Jahressonderzahlung
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Mobilitätszuschuss
  • verschiedene Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Entgeltumwandlung

Die Chancengleichheit von Frauen und Männern, Menschen mit Behinderungen und Bewerber/innen mit Migrationshintergrund (und die Beachtung der hierzu gesetzlichen Regelungen) sind für uns selbstverständlich.

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am 4. Juli 2024 statt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie die erforderlichen Qualifikationen besitzen, so freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Kopien einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse bzw. Fortbildungsnachweise) bis spätestens zum 15.06.2024 über unser Onlineformular oder per E-Mail an bewerbungen@ratzeburg.de

Inhaltliche Auskünfte zu der Stelle erteilt Ihnen gerne Frau Labs, Tel.: 04541/8000-115, labs@ratzeburg.de. Auskünfte in Personalangelegenheiten erteilt Ihnen gern Frau Wannags, Tel. 04541/8000-121, wannags@ratzeburg.de.

Bewerbungskosten werden von der Stadt Ratzeburg nicht erstattet.

Art des Abschlusses

  • abgeschlossene Berufsausbildung

Berufserfahrung

  •  1 - 2 Jahre Berufserfahrung