Nordkurier Jobs
Search

Leitung Fachbereich Baubetriebshof (m/w/d)

location23843 Bad Oldesloe, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: 10.5.2024
 2 - 3 Jahre Berufserfahrung

Die Kreisstadt Bad Oldesloe sucht Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Leitung für den Fachbereich Baubetriebshof (m/w/d)
(Entgeltgruppe 12 TVöD, Kennziffer V)

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle, die auch mit zwei Teilzeitkräften (je 50 %) besetzt werden könnte.

Auf dem Baubetriebshof sind derzeit 61 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, die die Bereiche Verwaltung, Gartenbau, Straßenbau, Hausmeisterdienste, Schlosserei und Tischlerei umfassen.
Der Baubetriebshof nimmt vielfältige Pflege- und Unterhaltungsaufgaben in der Straßenunterhaltung, Grünpflege, Winterdienst und für die Bauunterhaltung der städtischen Gebäude der Stadt Bad Oldesloe wahr.

Ihre Aufgaben:

Als Leitung des Fachbereiches führen Sie den Baubetriebshof nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen und sind direkt dem Bürgermeister unterstellt. Zu den Aufgaben zählen die stetige Optimierung des Baubetriebshofeinsatzes, die Kostenkalkulation einschließlich des Controllings sowie das Beschaffungswesen. Ihnen stehen zwei Verwaltungskräfte sowie ein Straßenwärtermeister, ein Gärtnermeister und die Sachbereichsleitung Hausmeisterdienste zur Seite, die sich um die tägliche Aufgabenorganisation der Beschäftigten kümmern.

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium (Diplom FH oder Bachelor) der Bereiche Gartenbau oder Tiefbau oder andere Fachrichtungen mit nachweislicher praktischer Erfahrung in relevanten Gebieten und Zusatzqualifikation. Alternativ ist auch ein betriebswirtschaftliches Studium mit langjährigen praktischen Erfahrungen in technisch geprägten Betrieben möglich. Bei technischen Ausbildungsgängen ist eine betriebswirtschaftliche Zusatzqualifikation erforderlich.
  • Langjährige Berufserfahrungen mit nachgewiesener Personalverantwortung
  • idealerweise Kenntnisse der öffentlichen Verwaltung und in Kostenrechnungsfachverfahren
  • Schlüsselqualifikationen (Bereiche Führung, Kommunikation, Konflikte, Moderation)
  • Hohes Maß an sozialer Kompetenz
  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • strategisches und zielorientiertes Denkvermögen
  • Projektmanagement, Projektsteuerung
  • PKW-Führerschein
  • Kenntnisse im Haushaltsrecht (Doppik) sind von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Anstellung in Vollzeit
  • eine Vergütung, je nach Qualifikation, nach Entgeltgruppe 12 TVöD
  • flexible Arbeitszeiten im Arbeitszeitrahmen von 6.30 Uhr bis 18.30 Uhr
  • Homeoffice nach Absprache gemäß gültiger Dienstvereinbarung
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • 30 Tage Urlaub
  • Heiligabend und Silvester dienstfrei
  • eine betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Fahrkartenzuschuss oder Bezuschussung Fahrrad/E-Bike
  • gute Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • modernes Dienstgebäude mit kostenlosen Parkmöglichkeiten
  • einen technisch modern ausgestatteten und ergonomischen Arbeitsplatz
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • gemeinsame Veranstaltungen und Betriebsausflüge
  • einen digitalen Willkommensordner, in dem alle wichtigen Informationen zu Ihrer Einstellung und Ihrem Arbeitsverhältnis zusammengefasst sind, um Ihren Einstieg so einfach wie nur möglich zu gestalten.

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Diese richten Sie bitte mit tabellarischem Lebenslauf und aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der genannten Kennziffer als zusammengefasste PDF-Datei bis zum 2. Juni 2024 an E-Mail: bewerbung@badoldesloe.de  oder an

Stadt Bad Oldesloe
Personal
Markt 5, 23843 Bad Oldesloe

Für fachliche Fragen steht Ihnen der Bürgermeister Herr Lembke unter der Telefonnummer 04531 504-500 gerne zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass der Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen nicht gesondert bestätigt wird.

Wie geht es weiter?

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist werden wir die eingegangenen Bewerbungen auswerten und dann unaufgefordert wieder auf Sie zukommen. Die Bewerbungsgespräche, zu denen Sie ggf. gesondert eingeladen werden, werden voraussichtlich am 3. Juli 2024 stattfinden und das anschließende Assessmentcenter am 4. Juli 2024.

Bitte beachten Sie auch die Informationen zu unseren Leistungen, Personalentwicklung, Karriere, Datenschutz sowie dem Bewerbungsverfahren auf unserer Internetseite www.badoldesloe.de/karriere.

Allgemeine Informationen:

Die Stadt Bad Oldesloe möchte, dass sich die Menschen in unserer Stadt gleichermaßen respektiert und vertreten fühlen. Die Vielfalt unserer Gesellschaft sollte sich daher auch in unserer Stadtverwaltung widerspiegeln. Die Stadt Bad Oldesloe hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Berufsunterbrechungen aufgrund familiärer Tätigkeiten werden grundsätzlich nicht nachteilig berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen erhalten selbstverständlich ebenfalls eine faire Chance und werden gemäß dem Sozialgesetzbuch IX bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung berücksichtigt. Auch freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Studienfach

  • Betriebswirtschaftslehre / Management

Art des Abschlusses

  • Bachelor

Berufserfahrung

  •  2 - 3 Jahre Berufserfahrung