Nordkurier Jobs
Search
Leiter Feuerwehrdepot (m/w/d)

Leiter Feuerwehrdepot (m/w/d)

location17291 Prenzlau, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: 2.2.2024
Vollzeit
 2 - 3 Jahre Berufserfahrung

Bei der Stadt Prenzlau ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt
im Ordnungsamt die Stelle 

„Leiter/-in Feuerwehrdepot“ (m/w/d) 

zu besetzen.


Die städtische Feuerwehr der Stadt Prenzlau umfasst neben dem Depot im Stadtgebiet sechs Ortswehren. In der Freiwilligen Feuerwehr Prenzlau und den städtischen Ortwehren sind insgesamt ca. 170 Kameradinnen und Kameraden aktiv. Die Stadt Prenzlau unterhält mehr als 20 Einsatzfahrzeuge. Die Leitung des Feuerwehrdepots wird durch einen in Vollzeit beschäftigten Gerätewart unterstützt.

Zu den Arbeitsaufgaben zählen vordergründig:

  • Wahrnehmung des Hausrechts
  • Sicherstellung der materiellen Einsatzfähigkeit der Feuerwehr der Stadt Prenzlau sowie jener der Ortsteile
  • Erfassen und Auswerten der Einsatzberichte
  • Ausstellen von Gebührenbescheiden
  • Bearbeiten von Personalangelegenheiten der Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Prenzlau
  • Erarbeiten von Gefahrenanalysen
  • Aufstellen von Statistiken
  • Öffentlichkeitsarbeit

Anforderungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung in einem technischen Beruf (vorzugsweise als Techniker)
  • folgende Feuerwehrausbildungen sollten nachweislich absolviert worden sein:
    • FV – Leiter einer Freiwilligen Feuerwehr
    • FVI – Verbandsführer
    • Maschinistenausbildung
    • Kreisausbilder/-in bzw. Ausbilder/-in in der Feuerwehr
    • Gerätewart für feuerwehrtechnische Ausrüstung
    • Sicherheitsbeauftragte/r in der Feuerwehr
  • Führerschein Klasse B, C, CE
  • sozialkompetente, zielorientierte Führungskompetenz
  • hohe physische wie auch psychische Belastbarkeit
  • vorbehaltlose Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitausübung (auch außerhalb des Arbeitszeitrahmens, wie z. Bsp. an Wochenend- und Feiertagen)
  • überdurchschnittlich gute Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit
  • selbständige, priorisierte Arbeitsorganisation
  • dienstleistungsorientierte, wirtschaftliche Arbeitsweise
  • wertschätzende, diskriminierungsfreie Aufgabenwahrnehmung
  • hohe geistige Flexibilität
  • gute Kommunikationsfähigkeiten und ebensolche Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • routinierter Umgang mit MS-Office-Produkten (mindestens Word und Excel)
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Weiterbildung
  • gepflegtes Erscheinungsbild
  • Bereitschaft zur Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Prenzlau
  • wünschenswert:
    • gute Ortskenntnisse in der Gemarkung Prenzlau nebst Ortsteilen

Arbeitszeit:

Vollzeit

Entgelt:

Die Stelle ist gemäß TVöD mit der Entgeltgruppe 9a bewertet.
Es findet der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) Anwendung.

Bewerbungsverfahren:

Bewerben Sie sich bitte mit vollständigen Bewerbungsunterlagen, wie u. a.:

  • einem aussagekräftigen Bewerbungsanschreiben und Lebenslauf
  • Nachweise zum Ausbildungs- / Studienabschluss
  • vorhandenen Arbeitszeugnissen

bis zum 19.02.2024 bei der

Stadt Prenzlau
Personalwesen
Am Steintor 4
17291 Prenzlau

oder per E-Mail an personalwesen@prenzlau.de.de (PDF-Format mit max. 20 MB)!

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Hinweis zum Datenschutz:

Seit dem 25. Mai 2018 gilt mit der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ein neuer Rechtsrahmen für den Datenschutz in Deutschland und in der Europäischen Union. Die notwendigen Informationen zur Erhebung Ihrer personenbe­zogenen Daten (Artikel 13 DS-GVO) erhalten Sie am Ende dieser Ausschreibung.

Downloads

Datenschutzerklärung Bewerbung (21.4 KB)

Art des Abschlusses

  • abgeschlossene Berufsausbildung

Berufserfahrung

  •  2 - 3 Jahre Berufserfahrung