Nordkurier Jobs
Search

Geschäftsführer (m/w/d) städtische Wohnungsbaugesellschaft 

locationTorgelow, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: 29.3.2024
Freelancer / Projektarbeit
 3 - 5 Jahre Berufserfahrung

Die Stadt Torgelow besetzt zum 01.04.2025 (Einstellung ab 01.01.2025 zur Einarbeitung) unbefristet in Vollzeit die Stelle des/der 

Geschäftsführer/s/in (m/w/d) für die städtische Wohnungsbaugesellschaft 
Torgelow mbH. 

Aufgabenschwerpunkte: 

  • Leitung und Sicherstellung des operativen Tagesgeschäftes sowie der strategischen Gesamtplanung des Unternehmens 
  • Führen der Wohnungsbaugesellschaft Torgelow mbH im Sinne des Gesellschaftervertrages 
  • Einhaltung der Wirtschaftspläne und Verantwortung für die Liquidität des Unternehmens 
  • Verantwortung für den Gebäudebestand des Unternehmens, Sicherstellung eines nachhaltigen Bestandsmanagements und strategische Weiterentwicklung der Gesellschaft 
  • Planung und Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen 
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Verhandlungen mit Mietern, Firmen, Behörden und anderen Partnern 
  • Teilnahme an den Sitzungen des Aufsichtsrates und der Gesellschafterversammlung sowie der städtischen Gremien Stadtvertretung, Haupt- und Betriebsausschuss 
  • Leitung der Betriebsführung des Eigenbetriebes „Wohnungswirtschaft Torgelow“ Die Übertragung weiterer Tätigkeiten behalten wir uns vor. 

Anforderungen: 

  • Betriebswirtschaftlicher und/oder volkswirtschaftlicher Hoch-/Fachschulabschluss (Master/Bachelor) 
  • Berufserfahrungen im Bereich Immobilienwirtschaft sind unerlässlich, Kenntnisse über Mietrecht, Immobilienverwaltung, Bauwesen und Finanzierung sind von Vorteil 
  • Erfahrungen in Finanz- und Rechnungswesen sowie im Controlling 
  • gesamtunternehmerisches und erfolgsorientiertes Denken und Handeln 
  • eigenverantwortliche sowie ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise 
  • verhandlungssicheres Auftreten, Vertrauenswürdigkeit und Integrität sind unerlässlich 
  • sichere verbindliche Kommunikation, Entscheidungskompetenz 
  • Mitarbeiterführung und -motivation, teamorientiertes Denken und Handeln 
  • eintragsfreies Führungszeugnis 
  • Führerschein der Klasse B 

Wir bieten: 

  • eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und interessante Aufgabe als Geschäftsführer/in in einem kommunalen Unternehmen mit persönlichen Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten 
  • eine eigenverantwortliche Tätigkeit 
  • engagierte Mitarbeiter 
  • ein flexibles Arbeitszeitmodell 
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • eine dem Aufgabenumfang und der Verantwortung entsprechende angemessene Vergütung sowie einen Dienstwagen mit privater Nutzung 

Die Stadt Torgelow gewährt die Gleichstellung der Geschlechter. 

Die Bewerbung von schwerbehinderten Bewerbern (m/w/d) ist ausdrücklich erwünscht. Ebenfalls ausdrücklich erwünscht ist die Bewerbung von Bewerbern (m/w/d), die Tätigkeiten für das Allgemeinwohl ausüben. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Dann bewerben Sie sich bitte mit den üblichen Unterlagen bis spätestens zum 31.05.2024 bei der Stadt Torgelow Die Bürgermeisterin Frau Kerstin Pukallus Bahnhofstraße 2 17358 Torgelow. 

Bewerbungsunterlagen sind ohne Bewerbungsmappen und Schutzfolien einzureichen. Sämtliche Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens innerhalb von 3 Monaten datenschutzkonform vernichtet bzw. gelöscht. Beachten Sie, dass per Post eingereichte Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt worden ist. 

Wenn Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail einreichen wollen, fassen Sie diese bitte in einer Datei im PDF-Format zusammen. In diesem Fall richten Sie Ihre Bewerbung an folgende E-Mail-Adresse: Bewerbung@torgelow.de 

Wir machen darauf aufmerksam, dass die Bewerbungsunterlagen per E-Mail in unverschlüsselter Form übertragen werden, da derzeit eine verschlüsselte elektronische Kommunikation mit der Stadt Torgelow nicht möglich ist. Die Bereitstellung personengebundener Daten zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Es besteht für Sie keine Verpflichtung, Ihre personengebundenen Daten zu übermitteln. Die Bereitstellung der personengebundenen Daten ist jedoch erforderlich, weil eine vergleichbare Bewertung von Bewerbern nur auf der Grundlage der Bereitstellung von personenbezogenen Daten möglich ist. Anfallende Kosten inkl. Fahrkosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, werden durch die Stadt Torgelow nicht erstattet.

Studienfach

  • Betriebswirtschaftslehre / Management

Art des Abschlusses

  • Bachelor

Berufserfahrung

  •  3 - 5 Jahre Berufserfahrung