Nordkurier Jobs
Search
Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d)

Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d)

location17268 Templin, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: 19.1.2023
Wasser / Abwasser / Entsorgung
Vollzeit

Stellenangebot Fachkraft für Wasserversorgungstechnik

Der Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserentsorgung der Westuckermark Templin

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorerst befristet auf 2 Jahre

eine Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d).

Der Zweckverband ist ein kommunales Dienstleistungs- und Serviceunternehmen in der Uckermark, der seine Kunden sicher und zuverlässig mit Trinkwasser versorgt und die ordnungsgemäße Abwasserentsorgung und –behandlung durchführt.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik oder eine vergleichbare technische Ausbildung
  • technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • kundenfreundliches Auftreten und Teamfähigkeit
  • Genauigkeit, Sorgfalt und Belastbarkeit
  • Kenntnisse im Führen von Baumaschinen
  • Führerscheinklasse B, BE nach Möglichkeit C, CE

Wir bieten:

  • einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst in befristeter Vollzeitbeschäftigung mit der Aussicht auf Entfristung
  • ein Betriebsklima, das von Teamgeist und guter Zusammenarbeit geprägt ist
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD-VKA, entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen mit einer Jahressonderzahlung sowie zusätzlicher Altersversorgung
  • der Verband hat ein BGM und unterstützt gesundheitsfördernde Aktivitäten, des Weiteren steht Ihnen ein Betriebsarzt für Ihre persönlichen Belange zur Verfügung
  • Möglichkeiten zur fachbezogenen sowie fachübergreifenden Fort- und Weiterbildung

Wir erwarten:

  • Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an Trinkwasserversorgungsanlagen
  • Pflege- und Reparaturarbeiten an den Objekten des Verbandes, einschließlich der Außenanlagen
  • Wasserzählerinstallationen und Ermittlung der Daten für die jährliche Verbrauchsabrechnung
  • Errichtung Trinkwasserhausanschlüsse, sowie Rohrleitungsbau und Installationsarbeiten
  • Störungsbeseitigung an Trinkwasserversorgungsleitungen und -anlagen
  • Durchführung von Tiefbau (maschinell & manuell)
  • Kraftfahrer- und Maschinistentätigkeiten
  • regelmäßige Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Die aussagefähigen Bewerbungen sind per Mail an info@zvwu.de oder schriftlich

bis zum 30. Januar 2023 im

Z w e c k v e r b a n d

Wasserversorgung und Abwasserentsorgung der Westuckermark

Verbandsvorsteher

Prenzlauer Allee 27a

17268    T e m p l i n

einzureichen.

Der Verband fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt die Bewerbung Schwerbehinderter.

Bewerbungskosten werden vom ZVWU nicht erstattet.

Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens erfolgt aus Kostengründen nicht, es sei denn, es liegt ein ausreichend frankierter Rückumschlag bei.

Art des Abschlusses

  • abgeschlossene Berufsausbildung

Fähigkeiten

  • Führerschein Klasse B
  • Führerschein Klasse C