Nordkurier Jobs
Search
Erzieher*in (w,m,d)

Erzieher*in (w,m,d)

companyPestalozzi Fröbel Haus, Stiftung des öffentlichen Rechts
location15834 Rangsdorf-Groß Machnow, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: 3.5.2024
Vollzeit

Erzieher*in (w,m,d)

Clara-Zetkin-Straße 20, 15834 Rangsdorf (Brandenburg)

Teilzeit

In unserer Wohngruppe in Rangsdorf betreuen wir 6 junge Menschen im Alter zwischen 14 und 21 Jahren in einer umgebauten Villa, auf einem schönen Grundstück. Hilfebedarf nach § 35a SGB VIII mit einem alltags- und ressourcenorientierten pädagogischen und psychotherapeutischen Konzept „rund-um-die Uhr“. Die Wohngruppe liegt fußläufig vom Bhf- Rangsdorf, erreichbar in 30min. vom Bhf Ostkreuz oder Südkreuz.

Wir suchen für unsere Therapeutische Jugendwohngruppe – Koralle Erzieher*in (w,m,d) in Teilzeit (30-35 h) ab 01.06.24

Information zur Koralle: https://www.pfh-berlin.de/de/twg-koralle

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in oder vergleichbare Qualifikationen
  • Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen mit schwierigen Entwicklungsproblemen
  • Kenntnisse in Bezug auf das Jugendhilfesystem und auf psychiatrische Symptomatik
  • Beteiligung an der konzeptionellen Entwicklung unserer Wohngruppen
  • Zusammenarbeit in einem pädagogischen und psychotherapeutischen Team
  • Flexibilität bei den Arbeitszeiten – Schichtdienstsystem im Rahmen der 24-Stunden-Betreuung
  • Belastbarkeit
  • KFZ- Führerschein mit der Bereitschaft zu fahren

Wir bieten:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • tarifliche Bezahlung (TV-L S8b) sowie tarifliche Lohnsteigerungen
  • Jahressonderzahlung
  • tariflichen Krankengeldzuschuss
  • betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen (VWL)
  • Work-Life-Balance: z.B. Sabbatical, 30 Tage Urlaub plus Bildungsurlaub
  • Vernetzungsmöglichkeiten: z.B. PFH-Tag, Kiezspaziergänge, Betriebsausflüge, Chor
  • gezielte berufliche Weiterentwicklung
  • Erasmus-geförderte Auslandsaufenthalte
  • Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • institutionellen Kinderschutz
  • ergonomische Arbeitsplatzausstattung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement

Schwerbehinderte mit gleicher Qualifikation werden bevorzugt. Wir wertschätzen Vielfalt und freuen uns daher auf alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/?Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Bewerbungen mit der Kennziffer 053 an: bewerbungen@pfh-berlin.de (nur PDF-Anhänge)

Kontakt

bewerbungen@pfh-berlin.de

Standort

Rangsdorf (Brandenburg)

Pestalozzi-Fröbel-Haus
Clara-Zetkin-Straße 20
15834 Rangsdorf (Brandenburg)
www.pfh-berlin.de