Nordkurier Jobs
Search
Ausbildungskoordinator (m/w/d)

Ausbildungskoordinator (m/w/d)

companyLandesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
location14480 Potsdam Südost, Deutschland
VeröffentlichungsdatumVeröffentlichungsdatum: 6.6.2024
Vollzeit

Über uns:

Wir verbinden Menschen im Land Brandenburg.
Für dieses Ziel planen, bauen, betreiben und verwalten wir mit fachlicher Expertise und technischem Sachverstand mehr als 8.300 km Straßennetz und 1.700 km Radwege. Mit einer Vielzahl von Dienststätten und Straßenmeistereien sind wir als moderne Straßenbauverwaltung in allen Regionen Brandenburgs vor Ort.

Der Landesbetrieb Straßenwesen sucht für den die Abteilung Zentrale Dienste im Dezernat Personal für die Dienststätte Potsdam unbefristet zum nächstmöglichen Termin einen

Ausbildungskoordinator (m/w/d)

Ihre Aufgaben: Beraten und Betreuen

  • Sie planen und organisieren die betriebliche und überbetriebliche Ausbildung der Straßenwärter:innen und fungieren als Koordinator zwischen den an der Ausbildung Beteiligten.
  • Sie begleiten die Auszubildenden von der Auswahl bis zum Übergang ins Berufsleben und stehen ihnen beratend in fachlicher und sozialer Hinsicht zur Seite.
  • Sie erarbeiten, organisieren und begleiten Entwicklungsmaßnahmen im Rahmen der Ausbildung.
  • Sie sind für die Qualitätssicherung der Ausbildung mitverantwortlich, verwalten das Ausbildungsbudget und präsentieren den Ausbildungsberuf auf Messen.

Ihr Profil: Empathisch und Durchsetzungsfähig

  • Abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium in der Fachrichtung Allgemeine Verwaltung, Public Management oder Betriebswirtschaft oder einem dem DQR 6 Niveau vergleichbaren Abschluss in den genannten Fachrichtungen
  • Erfahrung in der Betreuung von Auszubildenden sowie in der Ausbildungskoordination
  • Berufspraktische Erfahrungen nach dem Studienabschluss
  • Bereitschaft zu Dienstreisen und Führerschein Klasse B
  • Von Vorteil: Kenntnisse im Arbeits- und Sozialrecht, im TVA-L BBig, JArbSchG
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie proaktiver Umgang mit Herausforderungen, lösungs- und zielorientierte Arbeitsweise und Spaß am Thema

Unser Angebot: Aufgabenvielfalt im öffentlichen Dienst

  • Attraktive Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TV-L
  • Anspruchsvolle Aufgaben mit Gestaltungsmöglichkeit und ein kollegiales Arbeitsklima in den Teams
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung ohne Kernarbeitszeit, individuelle Teilzeitmodelle sowie die Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice
  • Umfangreiche individuelle Weiterbildungsangebote
  • Alle tariflichen Leistungen des öffentlichen Dienstes, z.B. zusätzliche Altersversorgung (VBL) sowie 30 Tage Urlaub, Angebote des Gesundheitsmanagements etc.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung …

… unter Angabe der Kennziffer 113.05/2024

bis zum 05.07.2024 in einer PDF-Datei an:
LS-Bewerbungen@LS.Brandenburg.de

Sie haben noch Fragen? Frau Claudia Wegrad beantwortet
sie gerne unter: 03342 249-1060.

Weitere Information zum LS unter: www.LS.Brandenburg.de/Karriere

Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter bzw. sexueller Orientierung und Identität. Zur Gewährleistung der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern freuen wir uns im Besonderen auf Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Bitte beachten Sie die Information zum Datenschutz.